Wer braucht schon einen Hochzeitsplaner?

Selbstverständlich können Sie Ihre Hochzeit selbst organisieren – das haben vor Ihnen schon Unzählige getan und werden es nach Ihnen auch noch genauso viele tun. Wir möchten Sie aber folgendes fragen:

  • Wissen Sie im Detail Bescheid, welche Möglichkeiten Ihnen rund um die Trauung offenstehen und welche Einschränkungen es gibt?
  •  Sind Sie sich bewusst, dass der Ablauf am Hochzeitstag nicht nur Ihnen, sondern Ihren Gästen zusagen soll? Wissen Sie, wieviel Zeit für die einzelnen Programmpunkte eingeplant werden sollte damit Ihr Tag nicht zum Stress wird und auch keine Langeweile aufkommt?
  •  Wissen Sie genau, was die Umsetzung Ihrer Wünsche und Vorstellungen kosten wird und wo Sie allenfalls Einsparungen machen können?
  • Wissen Sie, wann und wo Sie mit der Planung anfangen müssen wenn Sie nicht zahlreiche Enttäuschungen erleben wollen weil Ihre Wunschlokalität oder Ihre Wunschdienstleister schon ausgebucht sind? Oder kennen Sie mögliche Alternativen, wenn dies der Fall ist?
  •  Verfügen Sie über ein riesiges Portefeuille von Lokalitäten und Hochzeitsdienstleister oder haben Sie Zeit und Lust, sehr viel Zeit im Internet zu verbringen? Und wenn ja, lernen Sie Ihre Wunschkandidaten persönlich kennen und können Sie sicherstellen, dass sie auch über entsprechende Erfahrung im doch sehr speziellen Gebiet der Hochzeit mitbringen?
  • Sind Sie sicher, dass ihre Trauzeugen und Tätschmeister ihrer Hochzeit mit derselben Vorfreude entgegensehen wie Sie selbst und auch bereit sind, sich vor allem am Hochzeitstag über die Massen zu engagieren?06

Wenn Sie alle der obigen Fragen mit einem überzeugten JA! Beantworten können brauchen Sie tatsächlich keinen Hochzeitsplaner. Wenn nicht, lohnt es sich, zumindest einmal ein erstes Beratungsgespräch mit einem VUSH-Mitglied in Ihrer Nähe zu vereinbaren. Gerade zu Beginn der Hochzeitsvorbereitungen kann ein Gespräch mit einem Hochzeitsprofi sehr aufschluss- und hilfreich sein; oft genügt schon eine einzelne Beratung, um Sie auf den richtigen Weg zu bringen. Entgegen der landläufigen Meinung, dass Hochzeitsplaner nur etwas „für Reiche“ sind können sie mit einer minimalen Investition in die Beratung durch einen VUSH-Hochzeitsplaner das Beste aus Ihrer Hochzeit herausholen – testen Sie uns!

Autor/Bilder: Yvonne Hochheuser, Hochheuser Hochzeitsplanung
www.hochzeitsplanung.ch